Familienvorstellung mit Gebärdensprache im Staatstheater Braunschweig

13. September 2019 13:58

Das Staatstheater Braunschweig bietet auch in dieser Spielzeit zwei Termine des Familienstücks zur Weihnachtszeit mit Gebärdensprache an:

Am Sonntag, 1.12.2019 um 15 Uhr (Familienvorstellung) und am Mittwoch, 3.12. um 10 Uhr (Schulvorstellung) werden zwei Gebärdensprachdolmetscherinnen von Konexus das Märchen „Die feuerrote Blume (Die Schöne und das Biest)“ für gehörlose Zuschauer*innen übersetzen.

Vor der Familienvorstellung am 1.12. bieten das Staatstheater zusätzlich um 14 Uhr eine Einführung ins Stück mit der Dramaturgin und den Dolmetscherinnen an.

Der Link zur Internetseite https://staatstheater-braunschweig.de/junges-staatstheater/, wo unter „Produktionen“ mehr Infos zum Stück zu finden sind.

Anbei ein Bild vom letzten Jahr, als Kathi Endlich und Jessica Kalev „Die Schneekönigin“ gedolmetscht haben (Foto: Philipp Ziebarth).

Zurück