Aktuelles

Museumsdienst Hamburg in Gebärdensprache 4. Quartal 2018 in DGS

28. September 2018 12:39

Uns erreichte eine Email von Martina Bergmann. Es gibt für das 4. Quartal 2018 neue Infos!

Liest selbst:

Liebe gehörlose, schwerhörige und gebärdende Kulturinteressierte,

hier kommen die Infos zum 4. Quartal 2018! Hier die Zusammenfassung einiger Highlights, die Informationen zu allen anderen Angeboten finden Sie wie immer im Anhang.

Weiterlesen …

Tag der Gehörlosen am 22.09.2018 in Lüneburg

24. August 2018 01:20

Anbei neu ein Video in Gebärdensprache von Sandra Gogol:

Infopaper Fachtreffen in Hannover Sep 2018

23. August 2018 15:30

Petition / Bilderaktion Gebärdenspache umsetzen

22. August 2018 23:13

Für die bundesweite Umsetzung von barrierefreie Bildung mit Gebärdensprache engagiert sich Magdalena Stenzel mit weiteren Akteuren (und wir als Kooperationspartner)! Deswegen braucht diese ins Leben gerufene openPetition ganz viel Unterstützung! Mit Ihren Unterschriften!

Siehe DGS-Video von unserer Medienbeauftragte Sandra Gogol. Hier:

 

Auf Papier unterschreiben auch möglich:
https://www.openpetition.de/pdf/unterschriftenformular/gebaerdensprache-umsetzen-bilingual-bimodal-endlich-normal

Ausgefülltes Papier mit Unterschriften kann hochgeladen werden oder direkt an den Gehörlosenverband Niedersachsen als Foto oder als eingescanntes Papier gesendet werden: gehoerlosenverband-nds@t-online.de

Anbei ein kurzes video (Slideshow) welches auf Facebook veröffentlicht wurde:

Link zum Video auf Facebook: www.facebook.com/openPetition/videos/1734686949962847/

Jedes "Gefällt mir" (Like) aber vor allem geteilte Inhalte ( Shares) sorgen dafür, dass noch mehr Menschen von der Petition erfahren. Das Video kann auch in Facebook-Gruppen gteteilt werden.

Wer nicht in den Sozialen Netzwerken ist, kann gerne per Whatsapp oder E-Mail-Freunde, Kollegen und die Familie auf die Petition hinweisen.

Kurzlink: http://www.openpetition.de/!gehoerlosekinder

Bitte macht mit - wir brauchen noch viele Unterschriften! :-)

Das Team bedankt sich für das Engagement und die geleistete Unterstützung!